anfechten

anfechten Vst. std. (9. Jh.), mhd. anevehten, ahd. anafehtan "jemand angreifen" Stammwort. Zu fechten im Sinn von "kämpfen". Heute spezialisiert auf die rechtliche Bedeutung "ein Urteil angreifen, in Frage stellen". Das Abstraktum Anfechtung (11. Jh.) bedeutet eigentlich "Angriff"; heute vorwiegend im religiösen Sinn "Versuchung u.ä.".
Appel, H.: Anfechtung und Trost (Leipzig 1938). deutsch s. fechten

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anfechten — anfechten …   Deutsch Wörterbuch

  • Anfechten — Anfêchten, verb. irreg. act. S. Fechten. 1. Eigentlich, fechtend, d.i. mit den Waffen, angreifen; welche Bedeutung aber nicht mehr üblich ist. 2. Figürlich. 1) Einen schwachen Angriff auf etwas thun, im figürlichen Verstande. Von einer Krankheit… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anfechten — V. (Mittelstufe) Einspruch gegen etw. erheben Beispiele: Er will das Testament anfechten. Sie ficht die Echtheit der Unterschrift an. anfechten V. (Oberstufe) geh.: jmdm. Sorge bereiten, jmdn. betrüben Synonyme: bedrücken, bekümmern, beunruhigen …   Extremes Deutsch

  • anfechten — ↑kontestieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • anfechten — ↑ fechten …   Das Herkunftswörterbuch

  • anfechten — dementieren; bestreiten * * * an|fech|ten [ anfɛçtn̩], ficht an, focht an, hat angefochten <tr.; hat: 1. die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit von etwas nicht anerkennen: ein Urteil, ein Testament, einen Vertrag anfechten. Syn.: angehen gegen. 2.… …   Universal-Lexikon

  • anfechten — 1. angehen, angreifen, attackieren, beanstanden, bemängeln, bestreiten, Einspruch erheben, infrage stellen, kritisieren, missbilligen, monieren, nicht anerkennen; (Rechtsspr.): Berufung einlegen; (Rechtsspr. veraltet): kontestieren. 2. aufregen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anfechten — ạn·fech·ten; ficht an, focht an, hat angefochten; [Vt] etwas anfechten die Gültigkeit oder Richtigkeit einer Sache nicht anerkennen <das Testament, einen Vertrag anfechten> || hierzu Ạn·fech·tung die; ạn·fecht·bar Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anfechten — anfechtentr jnanbetteln.⇨fechten.1600ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anfechten — aanfäächte, aanfechte …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.